Aktivitäten

Der Kurort Braunlage und die Umgebung bieten viel Outdoor-Sommerspaß an.

Im Sommer lassen Braunlage und der Nationalpark Harz das Herz höher schlagen, wenn es um das Wandern, Fahrrad- und Mountainbike fahren geht.

Geübte Mountainbiker können sich am Wurmberg und Umgebung austoben, oder man kann z. B. mit der ganzen Familie mit den Monsterrollern rasant den Wurmberg hinunter fahren.

Folgen Sie, z.B. dem Naturmythenpfad auf einer 4 km langen Stecke durch den Nationalpark. Dieser Pfad lädt dazu ein, den Spuren zwischen Mensch und Natur zu folgen.

 

Die größte Hängebrücke der Welt ist mit dem Auto in 20 min. zu erreichen.

 

(Kartenmaterial liegen in den Häusern bereit, sowie auch viele andere Aktionen bei dem Harzer Tourismusverband ).

 

 

Natürlich kann man in Braunlage und Hohegeiß auch schwimmen gehen - im idyllischen Waldschwimmbad in Hohegeiß oder im Hallen- und Freizeitbad Braunlage (ganzjährig geöffnet und mit einem beheizten Außenbecken auch im Winter).

 

Lassen Sie sich überraschen - der gesamte Harz ist eine Reise wert.

 

Reiselustige junge Leute und viele junge Familien sind dabei den Harz im Sommer, sowie auch im Winter zu erobern und die Entspannung zu finden.

 

Lassen die es sich gut gehen und genießen sie ihre freizeit in Braunlage und natürlich in unseren Häusern Philip und Katharina.

 

 

 

 

 

Der Weg ist das Ziel...
Der Weg ist das Ziel...
... und das ist die Belohnung:)
... und das ist die Belohnung:)